Use Case #3 | Matterport Scan2BIM - mit dem 3D Tour Scan die Baustelle besser im Griff

Scan2BIM mit Matterport

Vollständige Informationen in nahezu Echtzeit für das gesamte Team

Die eigentliche Stärke der 3D-Visualisierungsplattform von Matterport liegt in der hochautomatisierten und schnellen Erstellung einer umfassenden 360° Fotodokumentation mit präzisen 3D Scandaten

Binnen weniger Stunden nach Aufnahme und Upload können Nutzer auf die Informationen in der Cloud zugreifen. Und dank optionalem Passwortschutz können dies auch nur diejenigen Nutzer tun, die den Zugang haben sollen. Dies prädestiniert das System zum umfassenden Einsatz in den Bereichen Architektur, Ingenieur- und Bauwesen (Architecture Engineering Construction, nachstehend als AEC bezeichnet). 

Die wesentlichen Features und Vorteile für die AEC Branchen auf einen Blick:

  • Vollständige Informationen in nahezu Echtzeit für alle Projekt-Partner abrufbar
  • Matterport 360 Tour in Autodesk BIM 360 abrufen (als Partnerkarte verfügbar)
  • Messungen direkt in der 360 Tour vornehmen (Genauigkeitsabweichung 3D Datei <1%)
  • Kommentieren direkt in der 360 Tour (mit Media-tags - erfordert Showcase Zusatzservice)
  • Exakte Positionen teilen (mit Zoom und Orientierung) über Deep Links ("U" Taste)
  • 360 Tour mit hochauflösenden Panoramen (140 MP) und präzisen 3D Daten anstelle einzelner Fotos und Abmessungen
  • Perfekte Meilenstein-Dokumentation aller Gewerke
  • Immer up-to-date in der Matterport Cloud abrufbar - optional mit Passwortschutz

Probieren Sie es selbst - mit dem kleinen Lineal unten links aktivieren Sie den Messmodus und mit der Taste "U" auf Ihrer Tastatur erhalten Sie einen Deep Link zum Teilen der Position:


Alle Informationen online abrufbar - immer perfekt organisiert, technisch up-to-date und vollständig dokumentiert

Viele Kunden möchten über die Matterport 3D Tour offline verfügen bzw. dauerhaft vom Matterport Server herunterladen. Dieser Wunsch ist angesichts der anfallenden Hosting Gebühren durchaus nachvollziehbar, aber dennoch nicht sinnvoll.

Grundsätzlich sei hier erwähnt, dass es sich bei einer Matterport 3D Tour um einen Online-Service handelt, der Ihre Tour beim Aufruf bereitstellt. Wie bei so vielen andere Online-Services auch.

Entsprechend lässt sich dieser Dienst auch nicht einfach herunterladen oder es wäre mit Einschränkungen und mit technischen Problemen verbunden. Vergleichen Sie es einfach mit dem Download einer Webseite. Natürlich ist es schon möglich, aber meist funktionieren dann bereits nach kürzester Zeit einige technische Details nicht mehr bzw. es fehlen Bilder oder die Buttons geben keine Rückmeldung mehr.

Das Online-Hosting der Matterport 3D Tour in der Matterport Cloud garantiert allen Projektpartnern, dass die Touren auch in vielen Jahren noch technisch up-to-date und abrufbar sind und dass die gesamte Dokumentation geordnet und vollständig vorhanden ist (360° Tour, Fotos, 3D Daten, etc. etc.) - unabhängig vom Projektteam.
Im nachfolgenden Video können Sie mehr über Matterport für die AEC Branche erfahren. Aber eines sei hier gesagt: "Ganz so einfach, wie es hier im Video dargestellt wird, ist der Umgang mit dem System nicht."

 

 

Mehr Effizienz auf der Baustelle - beschleunigen Sie den Informationsfluss, reduzieren Sie die Risiken und senken Sie deutlich die Kosten

Durch den Zugriff auf einen Digital Twin Ihrer Baustelle können Sie in Sachen Effizienz, Kollaboration und Kommunikation ein neues Niveau erreichen und Kosten sparen.  

Bereits wenige Stunden nach dem Scan sind die 3D-Tour-Scan Aufnahmen online verfügbar und für alle Teammitglieder zugänglich. Das erhöht die Transparenz und reduziert die Anzahl der erforderlichen Besuche und den Zeitbedarf auf der Baustelle. Alle Teammitglieder können schneller und besser Entscheidungen fällen.

Es können an jedem Punkt der 3D-Tour Messungen im Browser vorgenommen werden. Und mit den 3D Daten aus dem Matterpak ist jederzeit ein präziser Abgleich des Ist-Zustands mit den 3D Planungsdaten möglich. Bei BLK360 Scandaten mit Abweichungen im Bereich < 0,1%. Das Risiko unnötiger Fehler und teurer Nacharbeiten kann dadurch erheblich reduziert werden.

Kennen Sie das Matterpak? Lesen Sie hier weitere Informationen zu den 3D Daten, die mit dem Matterport 3D Scan erfasst werden.

Mit den Matterport 3D Tour Scans der Baustelle werden alle Gewerke und Meilensteine perfekt dokumentiert und langfristig abrufbar gemacht - auch für das Immobilienmanagement über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie. Das senkt die Kosten und steigert die Rendite - auf der Baustelle und über die gesamte Nutzungsdauer der Immobilie.

Matterport Scan2BIM - eine kleine Investition mit großem Nutzen, die sich für alle Beteiligten auszahlen wird. 

Worauf warten Sie also noch?

Beginnen Sie JETZT und vereinbaren Sie HIER einen STRATEGIE-CALL zum Thema SCAN2BIM mit uns.